Rasenmäher Testberichte

  • Einhell GE-CM 36 LI Expert 34.130.60
    ab 222,17 €
    1,2 (sehr gut)

    Handgeführter Rasenmäher / Startsystem: nein

  • Gardena Sileno City
    ab 566,10 €

    Mähroboter / Schnittbreite: 17 cm / Startsystem: Elektrostart / Ausstattung: LCD-Display, Bedienpanel, 3-Rad Fahrwerk / min. Schnitthöhe: 20 mm / max. ...

  • GARDENA R70Li (4072-60)
    ab 853,70 €

    Mähroboter / Schnittbreite: 17 cm / Startsystem: Elektrostart / Ausstattung: regenunempfindlich, ohne zentrale Schnitthöheneinstellung / min. Schnitthöhe: 20 ...

  • Gardena PowerMax 1200/32 (5032-20)
    ab 75,00 €

    Elektro-Rasenmäher / Schnittbreite: 32 cm / Leistung: 1.200 Watt / Fangkorbvolumen: 29 Liter / Ausstattung: zentrale Schnitthöheneinstellung, ...

  • Gardena Sileno City 500 (15002-20)
    ab 745,00 €

    Mähroboter / Schnittbreite: 17 cm / Startsystem: Elektrostart / Ausstattung: LCD-Display, Bedienpanel, 3-Rad Fahrwerk / min. Schnitthöhe: 20 mm / max. ...

  • Gardena smart Sileno (19060-60)
    ab 1.149,00 €
    2,4 (gut)

    Mähroboter / Schnittbreite: 22 cm / Startsystem: Elektrostart / Messerdrehzahl: 2.900 U/min / Ausstattung: zentrale Schnitthöheneinstellung, LCD-Display / min. ...

  • Einhell BG-EM 1437 34.002.85
    ab 59,99 €
    1,4 (sehr gut)

    Startsystem: nein / Leistung in Watt: 1400

  • Wolf-Garten A 370 E
    ab 129,99 €

    Handgeführter Rasenmäher / Startsystem: nein / Leistung in Watt: 1600

  • Wolf-Garten Ambition A 340 E
    ab 109,99 €

    Handgeführter Rasenmäher / Startsystem: nein / Leistung in Watt: 1400

  • Gardena PowerMax Li 40/32 (5033-20)
    ab 239,50 €

    Akku-Rasenmäher / Schnittbreite: 32 cm / Fangkorbvolumen: 30 Liter / Ausstattung: zentrale Schnitthöheneinstellung, höhenverstellbarer Griff, Rasenkamm, ...

  • Grizzly BRM 56-163 BSA Quattro
    ab 406,03 €
    1,2 (sehr gut)

    Benzin-Rasenmäher / Schnittbreite: 56 cm / Startsystem: Elektrostart / Leistung: 3,54 PS, 2.600 Watt / Messerdrehzahl: 2.800 U/min / Fangkorbvolumen: 75 ...

  • Einhell Hand Rasenmäher GE-HM 38 S
    ab 58,98 €
    1,0 (sehr gut)

    Spindelmäher, Handrasenmäher / Schnittbreite: 38 cm / Fangkorbvolumen: 26 Liter / min. Schnitthöhe: 13 mm / max. Schnitthöhe: 38 mm

  • Wolf-Garten Select 3800
    ab 69,99 €

    Startsystem: nein / Leistung in Watt: 1400

  • Einhell BG-EM 1743 HW
    ab 92,99 €
    1,2 (sehr gut)

    Startsystem: nein / Leistung in Watt: 1700

  • Bosch ART 24
    ab 44,99 €

    Elektro-Rasentrimmer / Leistung: 400 Watt

  • Gardena Sileno+ (4054-60)
    ab 1.199,00 €

    Mähroboter / Schnittbreite: 22 cm / Startsystem: Elektrostart / Messerdrehzahl: 2.900 U/min / Ausstattung: zentrale Schnitthöheneinstellung, LCD-Display / min. ...

  • Gardena PowerMax 1400/34 (5034-20)
    ab 112,35 €

    Elektro-Rasenmäher / Schnittbreite: 34 cm / Leistung: 1.400 Watt / Fangkorbvolumen: 40 Liter / Ausstattung: zentrale Schnitthöheneinstellung, ergonomischer ...

  • WOLF Bluepower 34 E 18AWF1X1650
    ab 149,90 €
    3,0 (befriedigend)

    Startsystem: nein / Leistung in Watt: 1200

  • Gardena PowerMax 1600/37 (5037-20)
    ab 152,96 €

    Elektro-Rasenmäher / Schnittbreite: 37 cm / Startsystem: Elektrostart / Leistung: 1.600 Watt / Fangkorbvolumen: 45 Liter / Ausstattung: klappbarer Holm, ...

  • Gardena smart Sileno City Set 500 (19066-20)
    ab 869,00 €

    Mähroboter / Schnittbreite: 17 cm / Startsystem: Elektrostart / Ausstattung: Gateway-Box, LCD-Display, Bedienpanel, 3-Rad Fahrwerk / min. Schnitthöhe: 20 ...

  • Bosch ART 30
    ab 63,07 €

    Elektro-Rasentrimmer / Leistung: 550 Watt

  • Bosch Rotak 370 LI (Modell 2017)
    ab 363,98 €

    Elektro-Rasenmäher, Akku-Rasenmäher / Schnittbreite: 37 cm / Startsystem: Elektrostart / Fangkorbvolumen: 40 Liter / Ausstattung: zentrale ...

  • GARDENA Classic 330
    ab 61,00 €

    Elektro-Rasenmäher, Spindelmäher / Schnittbreite: 33 cm

  • Gardena PowerMax Li-18/32 mit 2 Akkus (5039-20)
    ab 238,49 €

    Elektro-Rasenmäher, Akku-Rasenmäher / Schnittbreite: 32 cm / Fangkorbvolumen: 30 Liter / min. Schnitthöhe: 20 mm / max. Schnitthöhe: 60 mm

  • Robomow RX20u
    ab 465,00 €
    1,2 (sehr gut)

    Mähroboter / Schnittbreite: 18 cm / Leistung: 100 Watt / Ausstattung: Eco-Modus, Rasenkanten-Mähfunktion / min. Schnitthöhe: 15 mm / max. Schnitthöhe: ...

  • Gardena PowerMax 1800/42 (5042-20)
    ab 187,70 €

    Elektro-Rasenmäher / Schnittbreite: 42 cm / Startsystem: Elektrostart / Leistung: 1.800 Watt / Fangkorbvolumen: 45 Liter / Ausstattung: klappbarer Holm, ...

  • Einhell GC-PM 40 SP
    ab 144,95 €

    Benzin-Rasenmäher / Schnittbreite: 40 cm / Startsystem: Seilzugstart / Leistung: 1,63 PS, 1.200 Watt / Messerdrehzahl: 2.900 U/min / Fangkorbvolumen: 50 ...

  • Einhell GE-SA 1640
    ab 137,11 €

    Elektro-Vertikutierer / Leistung: 1.600 Watt / Fangkorbvolumen: 48 Liter

  • Makita ELM3800
    ab 84,15 €

    Elektro-Rasenmäher / Schnittbreite: 38 cm / Startsystem: Elektrostart / Leistung: 1.400 Watt / Fangkorbvolumen: 40 Liter / Ausstattung: zentrale ...

  • AL-KO Silver 40 E Comfort
    ab 129,99 €
    1,0 (sehr gut)

    Handgeführter Rasenmäher / Startsystem: nein / Leistung in Watt: 1400

  • Gardena PowerMax Li-18/32 ohne Akku (5039-55)
    ab 154,90 €

    Akku-Rasenmäher / Schnittbreite: 32 cm / Startsystem: Elektrostart / Fangkorbvolumen: 30 Liter / Ausstattung: zentrale Schnitthöheneinstellung, Rasenkamm, ...

  • Wolf-Garten Loopo S300
    ab 459,00 €

    Mähroboter / Schnittbreite: 18 cm / Leistung: 100 Watt / Ausstattung: zentrale Schnitthöheneinstellung, Bedienpanel, schwimmend aufgehängtes Mähwerk / ...

Rasenmäher

Du träumst vom feinen englischen Rasen? Dies muss nicht mehr länger ein Traum bleiben! Dabei solltest du jedoch nicht nur auf einen feinen Untergrund setzen und gute Grassamen säen, sondern vor allem die Pflege des Grünstücks bringt am Ende die gewünschten Resultate. Hier kommt der Rasenmäher ins Spiel.

Welcher Antrieb ist der Richtige?

Du bist kurz davor dir einen Rasenmäher zuzulegen? Dann solltest du dir vorher überlegen welche Art von Mäher es sein soll. Dabei kannst du vor allem nach Art des Antriebs entscheiden, wobei jede der drei Alternativen seine Vor- und Nachteile mit sich bringt.

Du hast einen kleinen Garten mit nur wenig Rasen? Du hast immer eine funktionierende Steckdose in der Nähe? Du hast Nachbarn die sich über laute Geräusche schnell pikieren? Dann ist ein Elektro-Rasenmäher wahrscheinlich die beste Wahl. In Kleingartenkolonien und dicht bewohnten Arealen sind solche Mäher auch bei den Nachbarn gerne gesehen, Elektromäher sind deutlich leiser als Benziner. Für kleine und mittelgroße Rasenflächen stellt dieses Modell die beste Alternative dar.

Du stehst nicht auf Kabelsalat? Du musst einer großen Rasenfläche zu Leibe rücken? Und auch etwas höhere Lautstärken stören dich und deine Nachbarn nicht? Dann ist der Benzin-Rasenmäher die beste Alternative. Die Stärken des Benziners liegen in hoher Performance, großen Reichweiten und vor allem der Unabhängigkeit von der Steckdose. Auch für hohes und dichtes Gras ist ein Benzinrasenmäher die beste Option. Bedenken solltest du dabei jedoch die meist sehr hohe Lautstärke und der vermehrte Abgasausstoß im Vergleich mit den anderen Alternativen.

Weniger Abgase wären für dich und die Umwelt besser? Du liebst einen hohen Komfort bei der Bedienung? Jetzt wäre die Alternative mit Akku wahrscheinlich sehr interessant für dich. Der Akku-Rasenmäher bedarf keinen Stromanschluss in unmittelbarer Nähe, Kabelsalat gibt es nicht und Abgase stößt ein solcher Rasenmäher nicht aus. Bevor du deinen Rasen mähen willst, solltest du jedoch daran denken, den Akku voll aufzuladen, sodass während des Mähens nicht eine Zwangspause entstehen muss. Ein Zweitakku könnte hier eine gute Wahl sein.

Mähroboter für höchsten Komfort

Moderne Technik überzeugt uns in vielen Bereichen des Lebens, zum Teil sogar übernehmen Geräte unsere Aufgaben und geben uns Zeit für andere Dinge. Auch im Bereich der Rasenmäher gibt es moderne Helfer, welche dir mehr Freizeit einbringen. Sogenannten Robotermäher oder Mähroboter erledigen die Arbeit im Prinzip von ganz alleine. Ist der Roboter eingerichtet und auf deinen Garten eingestellt, fährt er in regelmäßigen Abständen über deinen Rasen und sorgt für beste Ergebnisse. Für sehr große Rasenflächen und unwegsames Gelände jedoch eignet sich ein Mähroboter oftmals nicht.