Samsung Galaxy Tab A 7.0 WiFi (SM-T280N) schwarz

Samsung Galaxy Tab A 7.0 WiFi (SM-T280N) schwarz

2,3

gut

23 Angebote

  • Anschlüsse: Kopfhörer-Ausgang

Samsung Galaxy Tab A 7.0 WiFi (SM-T280N) schwarz Angebote

104,10 €

Versand: 4,90 €

  • kerine Angabe

106,03 €

Versand: 3,99 €

  • Artikel ist sofort lieferbar

109,00 €

Versand: 0,00 €

  • sofort versandbereit

111,99 €

Versand: 0,00 €

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

119,00 €

Versand: 4,99 €

  • DE 4.99 EUR Ground

Samsung Galaxy Tab A 7.0 WiFi (SM-T280N) schwarz Tests

Computerbase.de

12/2016

ohne Bewertung

Die drei Kontrahenten zeigen deutlich, dass günstige Tablets mittlerweile dort angekommen sind, wo entsprechende Smartphones bereits seit einiger Zeit verweilen: Sie bieten in den meisten Fällen eine solide Basis, mit der sich eine große Zahl von Alltagsaufgaben erledigen lassen, bis hin zu guten Multimedia-Funktionen. Die Grenzen werden dabei jedoch ebenso schnell deutlich, spätestens dann, wenn es um die Dekodierung von HD-Videomaterial oder 3D-Spielen geht ? dann fehlt solchen Geräten oft schlichtweg Hardware-Leistung.

mehr anzeigen

Stiftung Warentest

08/2016

gut

Das Samsung Galaxy Tab A 2016, 7.0 ist ein gutes Tablet mit dem Betriebssystem Android. Die Verarbeitung des Geräts ist sehr gut. Der 7 Zoll (17,7 cm) große Bildschirm ist gut, er bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Der Prozessor hat 4 Kerne und schafft nur eine relativ geringe Taktfrequenz von 1,3 Gigahertz. Die Rechenleistung ist befriedigend, die Grafikleistung mangelhaft. Für 3D-Spiele und andere grafisch anspruchsvolle Anwendungen ist das Tablet damit ungeeignet. Das Gerät bietet 1,5 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher. Der freie interne Speicherplatz beträgt lediglich rund 4 GB ? er ist per Speicherkarte aber um maximal 128 GB erweiterbar. Das Tablet hat einen guten Akku. Es wiegt 284 Gramm. Weniger Die Handhabung ist gut. Die Synchronisation mit stationären Computern funktioniert wahlweise offline über die Software ?Smart Switch? oder online über Cloud-Dienste. Praktisch ist, dass das Gerät mehrere Tasten auf der Vorderseite hat. Das Tablet hat kein Mobilfunkmodem und ist daher für die Internetnutzung auf WLan-Netze angewiesen. Es verfügt über einen eingebauten GPS-Sensor. Das Gerät ist mit zwei Kameras ausgestattet ? die hintere (für Fotos) hat eine Auflösung von 5 Megapixel. Sie ist gut und damit besser als bei Tablets üblich. Das Gerät kann mehrere Apps gleichzeitig anzeigen (Multi-Window-Funktion). Die Erstellung von mehreren Nutzerprofilen ist ebenfalls möglich. Der Klang der eingebauten Lautsprecher ist nur ausreichend.

mehr anzeigen

Computer Bild

15/2016

gut

Beim kleinen Galaxy Tab A 7.0 muss Samsung per System-Update nachbessern ? die Software harmoniert mit der Hardware nicht so, wie es sein soll. Bis dahin bleiben ausgereifte Tablets wie das Medion LifeTab P8311 (129 Euro) in dieser Preisklasse die bessere Wahl. Anders sieht es beim großen Galaxy Tab A 10.1 aus: Gegenüber dem Vorgängermodell arbeitet es schneller und bringt ein besseres Display. Obendrein ist hier das Betriebssystem auf dem aktuellen Stand. Und diese Kombination ist einzigartig: Tablets mit Android 6 und LTE-Funk gibt es sonst derzeit nicht, schon gar nicht für unter 300 Euro.

mehr anzeigen

CHIP Online

04/2016

befriedigend

Das Einsteiger-Tablet Samsung Galaxy Tab A 7.0 (T280N) kann im Test überzeugen. Die lange Akkulaufzeit von rund 7 Stunden im Video und die flüssige Bedienung machen das Gerät zu einem guten Allzweck-Tablet für wenig Geld. Einziger Schwachpunkt bei dem 7-Zoll-Tablet ist die Ladezeit von rund 4 Stunden.

Daten

Konnektivität

Anschlüsse

Kopfhörer-Ausgang

Drahtlose Technologie

Bluetooth

Display

Display-Merkmale

kapazitives Display