Eizo ColorEdge CS2730

Eizo ColorEdge CS2730

1,1

sehr gut

15 Angebote

  • Full HD Monitor
  • Reaktionszeit: 13 ms
  • Bildschirmdiagonale: 27 Zoll
  • Auflösung max.: 1.920 x 1.080 Pixel

Eizo ColorEdge CS2730 Angebote

925,00 €

Versand: 0,00 €

  • kerine Angabe

975,00 €

Versand: 0,00 €

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

975,00 €

Versand: 0,00 €

  • ca. 5 - 7 Tage

975,00 €

Versand: 4,99 €

  • DE 4.99 EUR Ground

975,00 €

Versand: 4,99 €

  • sofort lieferbar

978,00 €

Versand: 0,00 €

  • 1-3 Werktage

Eizo ColorEdge CS2730 Tests

pctipp.ch

12/2016

sehr gut

Der Eizo ColorEdge CS2730 ist ein Arbeitstier. Mit exzellenten Farbwerten und einer Abdeckung von 99 Prozent von Adobe RGB ist das Display wie geschaffen für anspruchsvolle Amateure und Profis. Mögliche Stolpersteine beim CS2730 sind die Auflösung und der Preis. Andere Schwächen wie die Reaktionszeit oder die Bildwiederholungsrate sind für einen Monitor dieser Kategorie schlicht unwichtig.

DigitalPhoto

01/2017

sehr gut

Je größer das Display, umso besser die Übersicht. Diese These gilt nur dann, wenn die Auflösung ebenfalls mitwächst ? und genau hier setzt der neue Eizo ColorEdge CS2730 an. Während das kleinere Schwestermodell mit einer Größe von 24 Zoll über eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln verfügt, bietet das 27-Zoll-Modell WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel). Das entspricht über 60 Prozent mehr Bildpunkten. Außerdem verfügt der CS2730, wie für die Serie üblich, über eine Hardwarekalibrierung und Wide-Gamut-LCD-Module. Damit der Monitor möglichst frei von Darstellungsfehlern ist und stattdessen maximale Farbgenauigkeit erzielt, hat Eizo wie schon beim kleineren Schwestermodell eine 16-Bit-Look-Up-Table installiert. Im Vergleich zum Vorgänger hat der CS2730 abgespeckt: Der Hersteller gibt an, dass die Neuheit um ca. 46 Prozent schmaler geworden ist. Die beleuchteten, elektrostatischen Sensortasten in der rechten unteren Bildschirmecke sind ebenfalls neu. Anschlüsse, wie beispielsweise DVI-D-, HDMI- und Displayport, sind neben USB-Anschlüssen an der Rückseite verbaut. Wir hatten den CS2730 nun drei Wochen im Redaktionsalltag im Einsatz und haben die Leihgabe nur ungern wieder zurückgeschickt. So konnte der Monitor nicht nur mit reduziertem Gehäusedesign, sondern vielmehr mit grandioser Darstellung punkten. Die Installation des Monitors ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Dank intuitiver Menüführung lassen sich die Display-Einstellungen einfach anpassen. Für rund 1.100 Euro ist der Eizo CS2730 im Fachhandel erhältlich. Das scheint zunächst ein sehr hoher Preis zu sein, ist unserer Meinung nach gerechtfertigt ? auch wenn wir uns einen Kalibrierungssensor im Lieferumfang gewünscht hätten.

mehr anzeigen

PRAD

01/2017

sehr gut

Der EIZO CS2730 stellt den neuen Einstieg in die ColorEdge-Produktlinie mit 27"-Display dar. EIZO positioniert die CS-Linie als die professionelle Basis für verlässliche Bildbearbeitungsergebnisse und wendet sich dabei hauptsächlich an Fotografen. Realismus und Bescheidenheit haben heute im Marketing wahrlich Seltenheitswert. Dafür hat uns der EIZO CS2730 im Test dann umso mehr begeistert. Natürlich kann die CS-Linie zu diesem Preis noch nicht alle Zusatzfunktionen der großen Brüder bieten, darunter einen eingebauten Sensor mit automatischer Selbstkalibrierung. Zumindest die sehr zu empfehlende Lichtschutzblende ist optional und kann nachgerüstet werden. Das noch hochwertigere True-Black-Panel natürlich nicht. Dennoch nimmt der EIZO CS2730 in unserem Test alle wichtigen Hürden mit Bravour und kann bereits in sehr vielen Anwendungsszenarien auch professionellen Ansprüchen genügen. Gänzlich frei von Kritik bleibt er andererseits aber auch nicht. Da wäre zum einen der ungewöhnlich hohe Stromverbrauch im Standby, den viele Notebooks im Betrieb bei Inaktivität schon unterbieten. Der Umfang der Ergonomiefunktionen ist zwar wie von EIZO gewohnt fantastisch, aber die Verstellung bei unserem Testgerät doch so schwergängig, dass sie schon einen enormen Kraftaufwand erfordert. Zumindest bei Perfektionisten bleiben auch bei der Ausleuchtung von dunklen Bildinhalten in den Ecken noch Wünsche offen. Gleiches gilt für den Umfang der Farbraumabdeckung. Außerdem bekommt EIZO in dieser Preisklasse zunehmend Konkurrenz von Herstellern, die bislang nur bei Büro-, Gaming- und Allround-Monitoren von sich reden machten. Wir hatten hier parallel mit dem BenQ PV270 einen der spannendsten Vertreter im Test. Wer dabei nur auf Bewertungstabellen und Zahlen hinter dem Komma schaut, übersieht schnell das Wesentliche. Die Qual der Wahl kommt hier aus unserer Sicht (noch) nicht auf ? auch nicht ansatzweise. Trotz der Kritikpunkte liefert EIZO mit dem CS2730 ein ausgesprochen rundes und ausgereiftes Gesamtpaket aus Hard- und Software ab, das durch und durch einen professionellen Eindruck hinterlässt. Entscheidend ist die Durchgängigkeit von reaktionsschneller und intuitiver Bedienung bis hin zur ausgezeichneten Stabilität und Homogenität der Darstellung. Wer keine Lust mehr hat, Farbstiche zu entfernen und verlässliche Proof-Simulationen haben will, kommt als ernsthafter Fotograf am EIZO CS2730 eigentlich kaum vorbei. Display-Diagonale und Auflösung sind für Fotografen ebenfalls optimal gewählt und stellen aktuell den besten Kompromiss aus Platz- und Schärfegewinn einerseits und zusätzlicher Rechnerlast und Display-Preis andererseits dar. Mit seinem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis erhält der EIZO CS2730 damit eine klare Empfehlung der Redaktion.

mehr anzeigen

Daten

Allgemeine Daten

Produkttyp

Full HD Monitor

Serie

EIZO ColorEdge

Neigbereich

5 bis 35 °

Höhenverstellbarkeit

155 mm

Lieferumfang

Netzkabel, DVI-Kabel, USB-Kabel, Kurzanleitung

Schwenkbereich

-/+ 90 °

Bildeigenschaften

Bildschirmdiagonale

27 Zoll

Auflösung max.

1.920 x 1.080 Pixel

Panel-Technologie

IPS

Reaktionszeit

13 ms

Bildschirmformat

16:9

Kontrastverhältnis (typisch)

1.500:1

Helligkeit

350 cd/m²

Bildwiederholungsrate

60 Hz

Pixelabstand

0,23 mm

Betrachtungswinkel (H/V)

178/178 °

Horizontaler Frequenzbereich

15 - 89 kHz

Vertikaler Frequenzbereich

23 - 61 Hz

Farbtiefe

16 Bit

Darstellbare Farben

1,07 Milliarden

Pixelfehlerklasse

1

Pixeldichte

109 ppi

Anschlüsse

DVI-Spezifikation

DVI-D

Weitere Daten

OSD Sprachen

Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Japanisch, Schwedisch, Englisch

Anschlüsse

HDMI (Anzahl)

1

DisplayPort Eingänge (Anzahl)

1

DVI Eingänge (Anzahl)

1

USB 3.0 (Anzahl)

4

Netzteil-Position

integriert

Eigenschaften

ergonomische Eigenschaften

höhenverstellbar, Swivelfunktion (schwenkbar), Tiltfunktion (neigbar)

Abmessungen

VESA-Norm

100 x 100

Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT)

638 x 404,1 x 245 mm

Abmessungen mit Standfuß (BxHxT)

638 x 559,1 x 245 mm

Effizienz

Energieeffizienzklasse

B

Stromverbrauch (Betrieb)

33 Watt

Stromverbrauch (jährlich)

48 kWh

Energiemerkmale

Stromverbrauch Standby

0,6 Watt