AVM FRITZ!Box 6890 LTE

AVM FRITZ!Box 6890 LTE

1,0

sehr gut

20 Angebote

  • WLAN Router
  • WLAN Standards: a
  • WLAN Standards: ac
  • WLAN Standards: b
  • WLAN Standards: g
  • WLAN Standards: n
  • WLAN-Frequenzbänder: 2,4 GHz
  • WLAN-Frequenzbänder: 5,0 GHz
  • Telefoniefunktionen: DECT
  • Telefoniefunktionen: DECT Eco
  • geeignet für: SmartHome Verwaltung
  • LAN-Standard: Gigabit Ethernet (10/100/1000 Mbit/s)
  • Antennenanzahl: 2
  • LEDs: WLAN
  • LEDs: LTE
  • LEDs: DECT
  • LEDs: WPS
  • LEDs: DSL
  • LEDs: Power
  • LEDs: Info
  • LEDs: Fon
  • max. WLAN-Datenübertragungsrate: 2.533 Mbit/s
  • physikalische Tasten: WPS
  • Statusanzeige: LED

AVM FRITZ!Box 6890 LTE Tests

CT Magazin

26/2017

ohne Bewertung

...Falls Sie einen hard- und softwaremäßig sehr gut ausgestatteten Router brauchen, der beim Ausfall der Internet-Hauptverbindung aufs Mobilfunknetz ausweichen kann, machen Sie mit der Fritzbox 6890 LTE nichts falsch. Das Gerät hat seinen Preis, aber damit erkaufen Sie außer der Hardware auch langfristige Pflege und Weiterentwicklung der Firmware.

connect

11/2017

sehr gut

Das Gerät ist für den stationären Betrieb ausgelegt und bietet mit Gigabit-LAN, WLAN 11ac und DECT-Basis dieselbe Komplettausstattung wie die DSL- oder Kabelmodelle der Berliner. Sogar analoge Telefonbuchsen und ein interner SO-Bus sind vorhanden, sodass sich über die LTE-Fritzbox auch stationäre Telefone nutzen lassen. Zusätzlich zur Anbindung per LTE Cat 6 kann das Gerät auch per DSL/VDSL oder über ein externes Glasfaser- oder Kabelmodem online gehen. Dabei lässt sich entweder die LTE- oder die DSL-Verbindung als Fallback konfigurieren - also als Ersatz, wenn die Hauptverbindung nicht zur Verfügung steht. Ein gleichzeitiger Hybridbetrieb von DSL und LTE wie beim Telekom-Angebot "Magenta Zuhause Hybrid" ist allerdings nicht vorgesehen. Die Konfiguration erfolgt über das benutzerfreundliche Fritz OS. Wer mit einem geeigneten Tarif per LTE surft, hat mit der Fritzbox 6890 LTE somit ähnlichen Komfort wie an DLS oder Kabel.

mehr anzeigen

pctipp.ch

07/2018

sehr gut

Die Fritz!Box 6890 LTE lässt derzeit keine Wünsche offen – ausser dem möglichen Hybrid-Betrieb zwischen LTE und DSL. Ansonsten ist der Router in unseren Augen der Klassenprimus unter den LTE-Geräten. Top!

Daten

Allgemeine Daten

Breite

250 mm

Gewicht

574 g

Höhe

48 mm

Tiefe

184 mm

Produkttyp

WLAN Router

geeignet für

SmartHome Verwaltung

Farben

rot

Schnittstellen

1 x TAE (analoges Telefon)

LAN-Standard

Gigabit Ethernet (10/100/1000 Mbit/s)

Montage

Standfuß

max. WLAN-Datenübertragungsrate

2.533 Mbit/s

physikalische Tasten

WPS

WLAN Standards

n

Telefoniefunktionen

DECT Eco

WLAN-Frequenzbänder

5,0 GHz

Statusanzeige

LED

Remoteverwaltungsprotokoll

Web Interface

Dual-Band Modus

simultan

Übertragungsstandards

VDSL2 Supervectoring

Antenne

extern

Antennenanzahl

2

Internet-Sicherheit

Firewall

LAN-Ports

4 x RJ-45

LEDs

Fon

USB-Ports

Stick-Verbindung

Verschlüsselungen

WPS

Server-Funktionen

Media-Server

Telefonie

über Festnetz und Internet

max. Downlink-Geschwindigkeit

300 Mbit/s

IP-Adresszuweisung

DHCP Support

Integrierte Modems

VDSL