Asus PB287Q

Asus PB287Q

1,5

gut

17 Angebote

  • LCD
  • Bildschirmgröße in cm: 71,12
  • Reaktionszeit in ms: 1
  • USB-Anschluss: nein

Asus PB287Q Angebote

356,95 €

Versand: 0,00 €

  • kerine Angabe

357,00 €

Versand: 0,00 €

  • Liefertermin unbekannt

357,44 €

Versand: 0,00 €

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

361,82 €

Versand: 5,95 €

  • lieferbar - am nächsten Werktag bei dir

361,82 €

Versand: 0,00 €

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

362,00 €

Versand: 0,00 €

  • ca. 4 - 6 Tage

379,00 €

Versand: 4,99 €

  • DE 4.99 EUR Ground

379,00 €

Versand: 4,99 €

  • sofort lieferbar

Asus PB287Q Tests

Computer Bild

08/2018

sehr gut

Praktisch: Der Asus hat zwei HDMI-Buchsen, etwa für PC und Spielekonsole. Ein USB-Hub fehlt leider. Und die Bildqualität ist beim PB287Q richtig gut, wegen der TN-Technik aber etwas blickwinkelabhängig.

Computer Bild

08/2018

sehr gut

Praktisch: Der Asus hat zwei HDMI-Buchsen, etwa für PC und Spielekonsole. Ein USB-Hub fehlt leider. Und die Bildqualität ist beim PB287Q richtig gut, wegen der TN-Technik aber etwas blickwinkelabhängig.

PC Welt Online

11/2015

ohne Bewertung

Der Monitor Asus PB287Q lässt sich privat und beruflich gut einsetzen. Allerdings wird Anwendern, bei denen es auf Farbgenauigkeit ankommt, das TN-Panel nicht ausreichen. Dafür lässt sich mit dem 4K-Schirm auch spielen, denn er beherrscht per Displayport 60 Hertz Bildwiederholrate und bietet einen Spielemodus. Allen Usern, die viel mit Tabellen oder Datenbanken zu tun haben, werden den Schirm mit der Zeit nicht mehr missen wollen. Denn die Darstellung von Schrift und Zahlen ist bei 4K und damit auch bei diesem Asus-Modell erstaunlich gut. Die Qualität hat zwar immer noch ihren Preis, ist aber in diesem Fall inzwischen in einem bezahlbaren Bereich angelangt.

mehr anzeigen

PRAD

09/2014

sehr gut

Alleine die Tatsache, dass der ASUS PB287Q zu den ersten 28 Zoll Bildschirmen mit Ultra-HD (4K) Auflösung gehört, ist schon mal eine Erwähnung wert. Aber nicht nur die aktuell noch ungewöhnlich hohe Auflösung macht den PB287Q interessant. ASUS hat auf ein stimmiges Gesamtpaket geachtet. Dazu gehören ein maximales Maß an Flexibilität bei Ergonomie und Schnittstellen sowie überzeugende Bildqualität und Spieleeigenschaften. Besonders herausragend ist beim ASUS PB287Q die Ausleuchtung gelungen. Aber auch bei der Helligkeitsverteilung und Farbreinheit verpasst der Monitor nur knapp die Bestnote. Um auch Gamer kompromisslos glücklich zu machen setzt ASUS beim PB287Q auf die schnelle Reaktionszeit eines TN Panels, welches auch in dieser Disziplin vollends überzeugen kann. Im Vergleich zu IPS-Panels müssen jedoch Abstriche bei Farbbrillanz und Blickwinkelstabilität gemacht werden. Die Bildqualität ist natürlich durch das TN-Panel geprägt. Klarer Vorteil ist hier kein erkennbarer Glow, was viele Nutzer insbesondere bei IPS-Panels nervt. Dafür bekommt man aber auch einen keinesfalls optimalen Blickwinkel und selbst nach der Kalibrierung ist ein farbverbindliches Arbeiten nicht wirklich empfehlenswert. Dafür besitzt der 28 Zoll Monitor einen vernünftigen sRGB-Modus, auch wenn dieser nicht perfekt ist. Ob die hohe Auflösung bei einem 28 Zoll Monitor sinnvoll ist, hängt insbesondere vom Einsatzzweck ab. Nutzer die viel an ihrem Monitor lesen, könnte die Schriftdarstellung in der nativen Auflösung schon zu klein sein. Gamer wird die feine Auflösung, kombiniert mit der sehr schnellen Reaktionszeit, sicherlich begeistern. In den gängigen Preissuchmaschinen sind mittlerweile diverse 28 Zoll Geräte gelistet. Die Preisspanne beträgt hier locker 200 Euro. Der ASUS PB287Q sortiert sich mit etwa 699 Euro ziemlich weit oben ein. Aus unserer Sicht ist der Preis für die gebotene Leistung aber angemessen.

mehr anzeigen

pctipp.ch

07/2014

sehr gut

Der Monitor ist dank seiner 4K-Auflösung auf alle Fälle zukunftssicher. Allerdings stellt sich heute noch die Frage, wofür diese hohe Auflösung überhaupt gebraucht wird, da Filme dieses Format zumeist noch gar nicht besitzen. Dennoch dürfte das Modell vor allem Gamer und Bildbearbeiter ansprechen, zumal die Farbdarstellung und die Reaktionszeiten hervorragend sind.

PC Welt

09/2014

gut

Der Monitor aus dem Hause Asus bietet sich vor allem für alltägliche Arbeiten oder Tätigkeiten im Büro an, da er viele Einstellmöglichkeiten bietet und zudem recht groß ist. Hervorhebenswert ist auch die Tatsache, dass das Display im Vergleich zu vielen anderen TN-Panels recht blickwinkelstabil ist. Der kleine Farbraum schließt jedoch die Nutzung für professionelle Bildbearbeitung aus.

Daten

Generelle Merkmale

Bildschirmdiagonale in Zoll

28

Bildschirmgröße in cm

71,12

3D-tauglich

nein

Produkttyp

LCD

Display

Lochmasken-/ Pixelabstand in mm

0.16

Vertikale Frequenz in Hz

75

Horizontale Frequenz in KHz

80

Horizontaler Betrachtungswinkel

170

Reaktionszeit in ms

1

Kontrastverhältnis (x:1)

100000000

Bildhelligkeit in Candela/m²

300

Bildverhältnis

16:9

Auflösung Höhe in Pixel

2160

Auflösung Breite in Pixel

3840

LED-Technologie

nein

Touchscreen

nein

Anschlüsse

USB-Anschluss

nein

HDMI-Anschluss

ja

DVI-Anschluss

nein

VGA-Anschluss

nein

MHL-Schnittstelle

ja

Ausstattung

TCO Standard

TCO 6

MPR Strahlung

nein

Verstellbarer Bildschirm

ja

Lautsprecher

ja

Integriertes Mikrofon

nein

Integrierte Kamera

nein