Bose QuietComfort 35 II Wireless schwarz

Bose QuietComfort 35 II Wireless schwarz

1,4

sehr gut

11 Angebote

  • Bluetooth-Kopfhörer
  • Wireless-Kopfhörer
  • Noise-Cancelling-Kopfhörer
  • Kopfhörer (Dynamisch)
  • Kopfhörer (Geschlossen)
  • Kopfbügel-Kopfhörer
  • Noise-Cancelling Kopfhörer
  • Passform: ohrumschließend (Over-Ear)
  • Farbe: schwarz
  • Funktionen: Mikrofon
  • Funktionen: NFC
  • Funktionen: NFC (Near Field Communication)
  • Funktionen: faltbar
  • Funktionen: aktives Noise-Cancelling
  • Funktionen: integrierte Lautstärkeregelung
  • Funktionen: integriertes Mikrofon
  • Funktionen: Akku-Aufladung per USB
  • Funktionen: MultiPoint
  • Funktionen: Bedienelement am Headset
  • Funktionen: Touch Bedienfeld
  • Funktionen: Steuerung per App
  • Funktionen: NFC (Near Field Communication)
  • Funktionen: MultiPoint
  • Funktionen: Steuerung per App
  • Serie: Bose QuietComfort

Bose QuietComfort 35 II Wireless schwarz Tests

Computer Bild

01/2018

sehr gut

Das Noise-Cancelling des Bose QC 35 II setzt immer noch Maßstäbe, kein anderer Hörer sorgt für mehr Ruhe. Der Klang ist angenehm und ausgewogen. Die neue Version des QC 35 hat eine Taste für den Sprachassistenten Google Assistant, per App lässt sich die zum Ausschalter fürs Noise-Cancelling umprogrammieren - das ist nützlicher.

Computer Bild

25/2017

sehr gut

Bose hat mit seinem Noise-Cancelling-Kopfhörer wieder die Nase vorn. Beats kann trotz ausgefeilter Technik nicht ganz vorne mithalten, gefällt aber mit einem kräftigeren Klang. Am Bowers & Wilkins PX scheiden sich im Test die Geister - bei einigen Testern erntete sein Klang Begeisterung, anderen waren etwas enttäuscht. Einig sind sich aber alle, dass er für lange Strecken etwas schwer geraten ist.

curved.de

10/2017

ohne Bewertung

Neben allerhand technischer Spielerei darf man nicht außer Acht lassen, dass der QuietComfort 35 II auch Musik wiedergeben kann. Und das sogar sehr gut. Der Klang ist sehr ausgewogen, man hört viele Details in einzelnen Songs mit vielen Instrumenten. Das macht Spaß. Der Bass hätte meiner Meinung nach aber etwas stärker ausfallen dürfen. Trotzdem bestätigt sich die der erste Eindruck, den wir bei der Vorstellung des ersten QuietComfort 35 hatten: Der Kopfhörer ist klanglich ganz vorn mit dabei. Fazit: viel Spielerei, aber toller Sound Wer sich den Bose QuietComfort 35 II zulegen will, sollte das auf keinen Fall wegen der Integration es Google Assistant tun. Es ist zwar nett, sich neue Nachrichten auf Knopfdruck ansagen zu lassen, der Effekt verpufft aber schon nach kurzer Zeit. Viel mehr ist die Assistant-Funktion eine nette Dreingabe, die es zum Sound und dem guten Active Noise Cancelling obendrauf gibt. Wohl auch deswegen ist der neue Kopfhörer mit einem Preis von 380 Euro keinen Cent teurer als das Vorgängermodell. Seid Ihr auf echte Google-Kopfhörer aus, könnten die Pixel Buds für Euch interessant werden. Googles In-Ears kommen in Deutschland aber erst im November 2017 auf den Markt.

mehr anzeigen

CT Magazin

10/2018

ohne Bewertung

Der Bose QuietComfort 35 gilt als Klassiker für Flugreisende – nicht ohne Grund. Bei kaum einem anderen Kopfhörer arbeitet das Noise Cancelling so zuverlässig und penibel wie beim QC 35 II. Gleichmäßige Geräusche filtert er fast über das gesamte Frequenzspektrum. Unter anderem liegt das an der passiven Abschirmung der Ohrpolster. Den meisten Testhörern lag er am angenehmsten auf den Ohren. Da Bose auf ein Touchpad verzichtet und stattdessen große, leicht ertastbare Steuertasten eingebaut hat, lässt sich der Kopfhörer so intuitiv bedienen wie kein anderer. Der einzelne Knopf am linken Ohrhörer ruft den Google Assistant des verbundenen Smartphones auf: Bei einem kurzen Druck gibt der Assistent ein Status-Update von auswählbaren Apps, nach einem langen Druck kann man ihm Sprachbefehle geben. Andere Assistenten wie Siri lassen sich auch nutzen, geben aber kein Status-Update. Der Assistant-Button ist die einzige erwähnenswerte Veränderung gegenüber dem Vorgänger QC 35. Sein funktionales, plastiklastiges Design machen den QC 35 II nicht gerade zu einer Schönheit. Aber die einzige ernstzunehmende Schwäche ist sein Klang: Schlecht ist er definitiv nicht, doch fehlt es ihm ein wenig an Spritzigkeit und Dynamik. Je nach Musik klingt er fast schon dumpf. Doch das fällt den meisten Hörern nur im direkten Vergleich mit Spitzengeräten wie dem Sony WH-1000XM2 auf.

mehr anzeigen

Stiftung Warentest

05/2018

sehr gut

Stiller Dämpfer. Dämpft sehr gut, rauscht kaum, klingt gut. Geringfügig besser als sein Vorgänger. Zusätzliche Taste zur Steuerung von Google Assistant oder Geräuschdämpfung. Pärchenfreundlich: Über die App können zwei Hörer-Träger denselben Klängen lauschen. Minimalistische gedruckte Gebrauchsanleitung. Ohrpolster wechselbar.

Daten

Allgemeine Daten

Farbe

schwarz

Produkttyp

Noise-Cancelling Kopfhörer

Einsatzbereich

Reisen

Typ

Dynamisch

Serie

Bose QuietComfort

Lieferumfang

Flugzeug-Adapter

geeignet für

Home-HiFi

Marke

Bose

Ankopplung an das Ohr

ohrumschließend

Passform

ohrumschließend (Over-Ear)

Material Ohrpolster

Kunstleder

Gelistet seit

September 2017

Musikrichtung

neutral

Eigenschaften

Eigenschaften

Steuerung per App

Übertragungsreichweite

9 m

Übertragungstechnologie

Kabel

Anruffunktionen

Anruf beenden

Tastenposition

am Kopfhörer

Mikrofoneigenschaften

Mikrofon-Rauschunterdrückung

Ausstattung

Funktionen

Steuerung per App

Sprachassistent

Google Assistant

Energiemerkmale

Stromversorgung

Akku

Betriebszeit

20 h

Akkuladezeit

2,5 h

Konnektivität

Übertragungsart

optionaler Kabelbetrieb

Kabelart

einseitig zugeführt

Kabel

Kabelart

abnehmbares Kabel

Akku

Akku-Ladezeit

2,5 h

Betriebszeit

20 h

Maße & Gewicht

Gewicht

310 g

Gewicht in g

235 g

Kabellänge

1.20 m

Design

Material Ohrpolster

Kunstleder

Maße

Gewicht

310 g

Funktion

Funktionen

Steuerung per App

geeignet für

Home-HiFi

Ausstattungsmerkmale

Touch Bedienfeld

Übertragungsarten

optionaler Kabelbetrieb

Sprachassistent

Google Assistant

Tasten Position

am Kopfhörer

Anruffunktionen

Anruf beenden

Klangrichtung

neutral

Audio

Wandlerprinzip

geschlossen

Mikrofon

Mikrofoneigenschaft

Mikrofon-Rauschunterdrückung