AVM FRITZ!Box 7490

AVM FRITZ!Box 7490

1,1

sehr gut

13 Angebote

  • Funktionen: Router
  • Funktionen: Client
  • Funktionen: AccessPoint
  • Funktionen: Repeater
  • WLAN-Funktionen: WLAN-Autokanal
  • WLAN-Funktionen: WLAN-Gastnetzwerk
  • WLAN-Funktionen: WLAN-Eco
  • Sicherheitsfunktionen: Kindersicherung
  • Sicherheitsfunktionen: WPS
  • Sicherheitsfunktionen: Firewall
  • Telefoniefunktionen: VoIP
  • Protokolle: IPv4
  • Protokolle: IPv6
  • Frequenzbereich: 2,4 GHz
  • Frequenzbereich: 5,0 GHz
  • Statusanzeige: Power-LED
  • Statusanzeige: WLAN-LED
  • Statusanzeige: DSL-LED
  • Einsatzmöglichkeiten: Video-on-Demand
  • Einsatzmöglichkeiten: Media-Server
  • Einsatzmöglichkeiten: MIMO
  • Einsatzmöglichkeiten: DECT
  • Einsatzmöglichkeiten: IP-TV
  • Einsatzmöglichkeiten: Online-Gaming

AVM FRITZ!Box 7490 Angebote

154,00 €

Versand: 0,00 €

  • kerine Angabe

156,76 €

Versand: 0,00 €

  • kerine Angabe

173,80 €

Versand: 4,90 €

  • ca. 3 - 4 Werktage

179,99 €

Versand: 0,00 €

  • kerine Angabe

179,99 €

Versand: 0,00 €

  • kerine Angabe

179,99 €

Versand: 0,00 €

  • 1-2 Tage

180,47 €

Versand: 3,99 €

  • Artikel ist sofort lieferbar

184,47 €

Versand: 0,00 €

  • ca. 3 - 5 Tage

AVM FRITZ!Box 7490 Tests

PC Magazin

02/2017

sehr gut

AVM leitet zu einer sicheren Konfiguration an, ohne Komfort zu opfern, Firmwareupdates mit neuen Features motivieren zum regelmäßigen Aktualisieren.

PCgo

02/2017

sehr gut

AVM leitet zu einer sicheren Konfiguration an, ohne Komfort zu opfern, Firmwareupdates mit neuen Features motivieren zum regelmäßigen Aktualisieren.

Computer Bild

16/2016

gut

Der Fritz Box 7490 kann derzeit kein anderer Router das Wasser reichen. Sie ist zwar im Nahfeld keine WLAN-Rakete, aber im Test kamen nur AVM-Router im ac-Modus bis hinter die dritte Wand. Die Fritz Box überzeugt mit üppiger Ausstattung wie einer Schnurlostelefon-Basis und Fernsteuerfunktion, etwa für die Funksteckdose im Stromnetzwerkadapter Fritz Powerline 546E. Die Fritz Box 7490 gibt es auch bei vielen Tarifanbietern.

PCgo

03/2016

sehr gut

Es wird wieder spannend: TP-Link liefert mit dem Archer VR900v einen funktionalen, toll ausgestatteten AIO-Router ab, der sich vor der FritzBox 7490 keinesfalls verstecken muss. Die meisten angesprochenen Schwächen könnten per Firmware-Update behoben werden. Zudem wartet Archer mit einigen interessanten Details auf, die man in der FritzBox so nicht findet (SNMP, Interface-Grouping, WPA2 Enterprise). Trotzdem hat AVM nach wie vor die Nase vorn. Neben ihrer umfassenden Funktionalität wirkt die FritzBox 7490 gerade auch in Details runder und ausgereifter. Dabei kommt natürlich die langjährige Erfahrung AVMs mit AIORoutern zum Tragen ? und die ständige Weiterentwicklung der Router-Firmware durch den Hersteller. Und zweifellos macht sich AVMs fortlaufender Service am Gerät ? auch viele Jahre nach dem Kauf ? letztlich durch Kundenzufriedenheit bezahlt.

mehr anzeigen

PC Magazin

02/2016

sehr gut

Es wird wieder spannend: TP-Link liefert mit dem Archer VR900v einen funktionalen, toll ausgestatteten AIO-Router ab, der sich vor der Fritzbox 7490 keinesfalls verstecken muss. Die meisten angesprochenen Schwächen, allen voran das manuelle Firmware-Update, könnten in folgenden Firmware-Versionen behoben werden. Zudem wartet Archer mit einen interessanten Details auf, die man in der Fritzbox so nicht findet (SNMP, Interface-Grouping, WPA2 Enterprise). Trotzdem hat AVM nach wie vor die Nase vorn. Neben ihrer umfassenden Funktionalität wirkt die Fritzbox 7490 gerade auch in den Details runder und ausgereifter. Dabei kommt natürlich die langjährige Erfahrung AVMs mit AIO-Routern zum Tragen - und die ständige Weiterentwicklung der Router-Firmware durch den Hersteller. Und zweifellos macht sich AVMs fortlaufender Service am Gerät - auch viele Jahre nach dem Kauf - letztlich bezahlt, da dieser Service zufriedene Kunden schafft.

mehr anzeigen

Computer Bild

08/2015

gut

Der FritzBox 7490 kann derzeit kein anderer Router das Wasser reichen. Sie ist zwar keine WLAN-Rakete, aber im Test kamen nur AVM-Router im ac-Modus bis hinter die dritte Test-Wand. Die FritzBox überzeugt zudem mit üppiger Ausstattung wie einer Schnurlostelefon-Basis und Fernsteuerfunktionen. Dank diverser Verbesserungen ist die FritzBox 7490 ein würdiger Nachfolger der 7390.

Daten

Abmessungen

Breite

24.5 cm

Eigenschaften

Farbe

rot, weiß

Mitgeliefertes Zubehör

TAE/RJ45-Adapter

Garantie

60 Monate

Montage

Tischmontage

Bedienelemente

WLAN on/off

Statusanzeige

DSL-LED

Allgemein

Produktlinie

AVM FRITZ!Box

Energiemerkmale

Stromverbrauch

9 W

Technische Daten

Frequenzbereich

5,0 GHz

WLAN-Funktionen

WLAN-Eco

USB-Version

USB 3.0

Speicherkapazität

512 MB

WLAN-Standards

IEEE 802.11a

Antennentyp

interne Antenne

Anzahl Antennen

2

LAN-Übertragungsrate

1000 MBit/s

Netzwerktyp

Gigabit-Ethernet

WLAN-Übertragungsrate

1300 MB/s

Modemtyp

VDSL

Schnittstellen

Anschlüsse

TAE

Anzahl Netzwerkanschlüsse

4

Produkttyp

Funktionen

Repeater

Einsatzmöglichkeiten

Online-Gaming

Routertyp

DSL-Router

Netzwerk

Verschlüsselungsmethode

WPA2

Protokolle

IPv6

Telefoniefunktionen

VoIP

Remoteverwaltungsprotokoll

HTTP

Adresszuweisung

DHCP-Support

Sicherheitsfunktionen

Firewall

Transportprotokoll

TCP/IP

Übertragungsstandards

VDSL2

Annex-Typ

J

Serverfunktionen

DNS-Server