Laubsauger Testberichte

  • Bosch GBL 18V-120 ohne Akku
    ab 59,60 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Gewicht: 1,4 kg

  • McCulloch GB 355 BP
    ab 195,96 €

    Benzin-Laubbläser / Energieversorgung: Benzinbetrieb / Funktion: blasen / Ausstattung: Antivibrationssystem / Ausstattung: gepolsterter Schultergurt / ...

  • Einhell GE-LB 36 Li E
    ab 81,86 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Ausstattung: Tragegurt

  • Scheppach LBH2600P
    ab 99,00 €

    Benzin-Laubbläser / Energieversorgung: Benzinbetrieb / Auffangvolumen: 50 Liter / Ausstattung: Auffangsack / Gebläsefördermenge: 678 m³/h

  • Güde LB 18-0 (58589)
    ab 25,17 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Gewicht: 2,28 kg / Startsystem: Elektrostart

  • Husqvarna 536LiBX
    ab 374,60 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Geräuschentwicklung: 93 dB / Gewicht: 4,5 kg

  • MTD BLB40
    ab 57,99 €

    Akku-Laubbläser / Akku-Laubsauger / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Ausstattung: Auffangsack / Gebläsefördermenge: 730 m³/h / ...

  • Fuxtec FX-LBS126P
    ab 119,00 €
    1,0 (sehr gut)

    Benzin-Laubsauger / Energieversorgung: Benzinbetrieb / Funktion: saugen + blasen + häckseln / Auffangvolumen: 60 Liter / Ausstattung: Auffangsack / ...

  • Einhell GE-CL 18 Li E
    ab 67,99 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Ausstattung: Drehzahlregelung

  • Monzana Elektro-Laubsauger 3in1 3000W
    ab 27,85 €

    Elektro-Laubbläser / Energieversorgung: Netzbetrieb / Auffangvolumen: 45 Liter

  • Grizzly BLSB 3030
    ab 0,00 €

    Benzin-Laubbläser / Benzin-Laubsauger / Benzin-Laubhäcksler / Energieversorgung: Benzinbetrieb / Funktion: saugen + blasen + häckseln / ...

  • Hecht 9020
    ab 54,50 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Geräuschentwicklung: 82,2 dB / Gewicht: 1,85 kg

  • Wolf-Garten 24 B Set inkl. Akku
    ab 164,90 €

    Akku-Laubbläser / Akku-Laubsauger / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Ausstattung: Tragegurt / Ausstattung: Auffangsack / ...

  • Makita DUB361RF2
    ab 334,90 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Gebläsefördermenge: 264 m³/h / Geräuschentwicklung: 94,7 dB / Gewicht: 3,1 kg

  • DeWalt DCM 562 M2 18V (inkl. Akku 2x 4,0 Ah)
    ab 266,31 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Ausstattung: Ladegerät / Gebläsefördermenge: 680 m³/h

  • AL-KO LB 2060
    ab 48,42 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Gewicht: 1,6 kg

  • Einhell GC-EL 3000 E
    ab 56,95 €

    Elektro-Laubbläser / Elektro-Laubsauger / Energieversorgung: Netzbetrieb / Auffangvolumen: 45 Liter / Ausstattung: Tragegurt / Ausstattung: Auffangsack / ...

  • Alpina ABL 27 V
    ab 173,40 €

    Benzin-Laubbläser / Benzin-Laubsauger / Energieversorgung: Benzinbetrieb / Auffangvolumen: 55 Liter / Ausstattung: Tragegurt / Ausstattung: Auffangsack / ...

  • Wolf-Garten 41AA0BO-650 Set
    ab 89,95 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Gewicht: 6,9 kg

  • Gardena Power Jet 40 Li
    ab 278,15 €

    Akku-Laubbläser / Akku-Laubsauger / Energieversorgung: Akkubetrieb / Auffangvolumen: 30 Liter / Ausstattung: Auffangsack

  • Milwaukee M18 BBL
    ab 99,44 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Geräuschentwicklung: 90 dB / Gewicht: 1,2 kg

  • Makita DUB362RF2
    ab 224,95 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Ausstattung: Teleskopstiel / Gebläsefördermenge: 800 m³/h / Geräuschentwicklung: ...

  • Hecht 9254
    ab 109,00 €
    1,3 (sehr gut)

    Elektro-Laubhäcksler / Benzin-Laubbläser / Benzin-Laubsauger / Energieversorgung: Benzinbetrieb / Funktion: saugen + blasen + häckseln / ...

  • Aktobis Akku Handgebläse WDH-6601
    ab 89,90 €
    1,0 (sehr gut)

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: saugen + blasen / Ausstattung: Auffangsack / Gebläsefördermenge: 168 m³/h / ...

  • Makita UB0801V
    ab 98,42 €

    Elektro-Laubsauger / Energieversorgung: Netzbetrieb / Funktion: saugen + blasen + häckseln / Ausstattung: Auffangsack

  • Husqvarna 350BT
    ab 469,00 €

    Benzin-Laubbläser / rückentragbares Blasgerät / Energieversorgung: Benzinbetrieb / Funktion: blasen / Ausstattung: Tragegurt / Gewicht: 10,2 kg

  • Bosch GBL 860 ohne Akku
    ab 271,00 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen

  • Scheppach LB5200BP
    ab 109,99 €

    Benzin-Laubbläser / Energieversorgung: Benzinbetrieb / Gebläsefördermenge: 1.080 m³/h / Gewicht: 7,9 kg

  • McCulloch Li-58 GB (inkl. Akku und Ladegerät)
    ab 117,39 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Gebläsefördermenge: 900 m³/h / Geräuschentwicklung: 99 dB / Gewicht: 3,4 kg / ...

  • Ryobi OBL18JB ONE+ (ohne Akku)
    ab 26,04 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Gebläsefördermenge: 480 m³/h / Gewicht: 2,1 kg

  • AL-KO LB 4060
    ab 52,90 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Gebläsefördermenge: 330 m³/h / Gewicht: 2,2 kg

  • Ryobi R18TB-0 (ohne Akku und Ladegerät)
    ab 39,90 €

    Akku-Laubbläser / Energieversorgung: Akkubetrieb / Funktion: blasen / Gebläsefördermenge: 174 m³/h / Gewicht: 1,1 kg

Laubsauger

Der Herbst ist für viele Menschen eine besondere Jahreszeit. Es ist nicht so warm wie im Sommer, nicht so kalt wie im Winter und vor allem begeistert er uns mit seinen tollen Farben. Wenn es langsam Herbst wird färben sich die Blätter an den Bäumen in die schönsten Farben und bieten so ein optisches Schauspiel sondergleichen. Irgendwann ist dieser optische Leckerbissen jedoch dann auch vorbei und spätestens jetzt sind Gehwege, Wiesen und viele andere Orte mit Laub übersät. Auf der Wiese mag das Laub noch nicht so sehr stören, auf Gehwegen und anderen Flächen kann es jedoch schnell stören und sogar Unfälle provozieren.

Laubsauger für schnellen Erfolg

Natürlich kann das Laub auf Weg und Fläche ganz einfach mit einem passenden Rechen oder Laubbesen entfernt werden. Gerade wenn es hier jedoch um große Flächen geht, dann wird dir diese Arbeit schnell auf den Zeiger gehen. Hier kommt der Laubsauger ins Spiel. Es handelt sich dabei um ein Gerät, welches mit Hilfe von Druckluft dafür sorgt, dass sich das Laub genau dorthin bewegt, wo du es haben möchtest. Große Mengen an Laub sind mit dem richtigen Laubsauger so schnell auf einen Haufen gebracht, anschließend musst du nur noch das Laub in einen Sack packen und bist es los.

Der Staubsauger für den Garten

Laubsauger können nicht nur schnell das Laub auf einen Haufen befördern, mit einem integrierten Fangsack und der Saugfunktion erleichtern sie die Gartenarbeit um ein Vielfaches. Ähnlich einem klassischen Staubsauger für die eigenen vier Wände, arbeitet ein guter Laubsauger nach dem Sog-Prinzip. Durch ein langes Rohr saugt der Laubsauger die Blätter in den Fangkorb, sodass du diesen anschließend nur noch entleeren musst und die Arbeit ist erledigt.

Akku, Benzin oder Elektro?

Wie auch in der Klasse der Rasenmäher, hast du bei Laubsaugern die Wahl zwischen drei Antriebsarten. Der Akku-Laubsauger ist besonders mobil und wiegt nur sehr wenig, sodass er vor allem hinsichtlich Komfort die beste Wahl darstellt. Die begrenzte Reichweite hingegen solltest du bedenken, zumal die Funktionsauswahl im Vergleich meist etwas eingeschränkt ist. Mehr Funktionen hat ein Elektro-Laubsauger zu bieten, zumal er mit einer Steckdose in der Nähe unbegrenzt lange genutzt werden kann. Die leichten Elektromodelle sind zudem meist deutlich günstige in der Anschaffung, besonders mobil sind diese jedoch nicht. Wiederum deutlich mobiler ist die Alternative des Benzin-Laubsaugers. Mit einem solchen Gerät kannst du auch große Flächen einfach vom Laub befreien, es ist kein Strom notwendig und die Betriebsdauer ist lange. Mit dem unangenehmen Benzingeruch hingegen musst du dich anfreunden können, zumal Benziner nicht die leisesten und leichtesten Geräte sind.