Handys & Smartphones Testberichte

Handys & Smartphones

Das Smartphone gehört heute zu den wichtigsten Begleitern vieler Menschen im Alltag. Das Handy im ursprünglichen Sinne ist ein mobiles Endgeräte zum Telefonieren und SMS versenden, moderne Smartphones sind aber vieles mehr als das. Ein Smartphone ersetzt vielen Nutzern die klassische Digitalkamera und ist mittlerweile nicht nur für Schnappschüsse eine gute Alternative. Den MP3-Player hat das Handy mittlerweile ebenso ersetzt, mit den passenden Kopfhörern ist das Smartphone ein mobiler Multimediaplayer par excellence. Das mobile Internet zum Surfen und kommunizieren über soziale Netzwerke gehört ebenso zu den Kernfunktionen, wie auch die Navigation im Auto oder das Spielen verschiedenster Games. Die Möglichkeiten moderner Smartphones sind schier unbegrenzt.

Android oder iOS?

Bei der Wahl zum neuen Smartphone steht am Anfang die Frage nach dem Betriebssystem. Auch wenn es einige weitere Systeme gibt, mit Android von Google und iOS von Apple haben sich hier zwei absolute Platzhirsche etabliert. Die Entscheidung welches Betriebssystem es sein soll, hängt im Prinzip ganz alleine von persönlichen Vorlieben ab. Beide Systeme ermöglichen dem Nutzer eine sehr intuitive Bedienung, sehr viel Komfort und die Möglichkeit die unterschiedlichsten Apps zu nutzen. Das Apple Betriebssystem iOS ist dabei ausschließlich auf den iPhones des Herstellers verfügbar, Android hingegen ist deutlich weiter verbreitet und wird heute von nahezu jedem anderen Hersteller als Software für ihre Smartphones genutzt. Welches der beiden Systeme die bessere Wahl darstellt, kann pauschal nicht beantwortet werden, Apple-Nutzer schwören auf iOS, alle anderen haben in Android ein sehr flexibles System mit vielen Möglichkeiten gefunden.

Worauf muss ich beim neuen Smartphone achten?

Ist die Entscheidung über das gewünschte Betriebssystem gefallen, dann ist die Auswahl an interessanten Smartphones dennoch riesig. Damit neue Apps und Programme stabil laufen, solltest du auf aktuelle Software achten. Neue Handys gewährleisten dies in der Regel, Unterschiede gibt es jedoch hinsichtlich der Updates.

Darüber hinaus entscheidest du alleine, welche Qualitäten dein Smartphone haben sollte und welche Funktionen dir besonders wichtig sind. Menschen die ihr Smartphone häufig als Kamera nutzen, die sollten auf entsprechende Leistung in diesem Bereich achten. Gute Smartphone-Kameras für tolle Ergebnisse gibt es mittlerweile schon in der Handy-Mittelklasse, sodass du alleine aus diesem Grund kein teures Top-Smartphone benötigst.

Generell sind die meisten Mittelklasse-Geräte oftmals die beste Kombination aus Preis und Leistung. Für die typische Smartphone-Nutzung mit Telefonieren, Surfen und hin und wieder ein Spiel spielen, muss es kein Smartphone für mehr als 500 Euro sein. Spielst du jedoch anspruchsvolle Games, möchtest mehrere Programme gleichzeitig laufen lassen und dir keine Gedanken über die Kapazität des Speichers machen müssen, dann können auch die Top-Smartphones von Samsung, Huawei, Sony oder Apple interessante Alternativen darstellen. Suchst du ein Smartphone nur zum Telefonieren und für WhatsApp? Dann kannst du dich auch in der Preisklasse 100 bis 200 Euro umsehen, die grundlegenden Funktionen erfüllen auch diese Smartphones in der Regel gut.